Der Vater kommt spät in der Nacht nach Hause. Da hört er aus dem Zimmer seiner Tochter ein Stöhnen. Besorgt öffnet er leise die Tür und muß mit ansehen, wie es sich seine Tochter mit einer Banane besorgt. Am anderen Morgen bindet er die Banane an einem Strick fest und geht, die Banane hinter sich herziehend, durch die Wohnung. Als die Tochter daraufhin einen roten Kopf bekommt, fragt die Mutter, was das zu bedeuten habe. Darauf der Vater: "Ich zeige meinem Schwiegersohn die Wohnung..."



Zwei Männer unterhalten sich in ihrer Kneipe über ihre Frauen. Meint der eine: "Meine Frau ist mit Sicherheit die häßlichste Alte in der ganzen Stadt" und zeigt dem anderen zum Beweis ein Foto von ihr. Da entgegnet der andere: "Naja, stimmt schon, die Alte sieht wirklich übel aus. Aber meine ist mit Sicherheit noch tausendmal häßlicher. Leider hab' ich kein Foto von ihr mit, aber wenn Du mit zu mir kommst, kann ich sie Dir zeigen!" Gesagt, getan. Die beiden gehen zum Haus des zweiten Mannes, der öffnet die Tür, geht in die Küche, rückt den Tisch beiseite, öffnet die Falltür zum Keller und ruft: "Alte, schau daß'd rauskommst!!" Hört man eine Stimme von unten: "Soll ich mir den Sack über den Kopf stülpen?" Ruft er zurück: "Nein nein, komm so rauf, ich will Dich nicht ficken, ich will Dich nur herzeigen!!"



Akku:
bayerisch für "eine Kuh"

Analog:
Gegenteil von: "Anna hat die Wahrheit gesagt"

ASCII:
1. Österreichisch für "ein Ski", 2. Japanischer Nieser

Benutzeroberfläche:
Haut eines Computer-Anwenders

Defizit:
Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.

Eifersucht:
Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft.

Enthaltsamkeit:
Enthaltsamkeit ist das Vergnügen an Dingen, die wir nicht bekommen können.

Flip-Flop:
Opportunist

Head-Crash:
Vorgang des Auftreffens des Kopfes auf die Tastatur bei übernächtigtem Computer-Freak.

Konferenz:
Eine Konferenz ist eine Zusammenkunft, in die viele hineingehen und aus der wenig herauskommt.

Konjunktur:
Konjunktur ist, wenn man Geld ausgibt, das man nicht hat, für Dinge, die man nicht braucht, um damit Leuten zu imponieren, die man nicht mag.

Konsequent:
Konsequent ist, wenn man auch einen Holzweg zu Ende geht.

Kuß:
Der Kuß ist der Ausdruck eines Eindrucks durch Aufdruck mit Nachdruck.

MS-DOS:
Microsofts Datenverarbeitungs- und Organisations-Simulator

Utility:
Ein preiswertes Programm, das ein Problem löst, das ein teures Programm erzeugt hat.

Wohlstand:
Wohlstand ist, wenn die Leute mehr Uhren haben als Zeit.



Wir hatten unseren ersten Krach. "Nur ruhig, mein Kind. Das kommt in jeder Ehe mal vor." "Schon. Aber ich weiss nicht, wohin mit der Leiche."



Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd. Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen, der Wind nimmt zu. Der Mann beschließt umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett. "Wie ist es draußen?" fragt seine Frau gähnend im Halbschlaf. "Kalt, es regnet..." "... und mein Mann, der Idiot, ist auf die Jagd gegangen."



Mann rempelt Frau an der Hotelrezeption an. Beide gucken etwas verstört. Mann: "Wenn Ihr Herz so weich ist wie Ihr Busen, werden Sie mir verzeihen." Frau: "Wenn Ihr Schwanz so hart ist wie Ihr Ellenbogen, bin ich in Zimmer 246."


zurück zu Seite 3